LEXTER - LEICHTE ATAXIE

Rasse: Thai Siam

Alter/Geburtsdatum: Oktober 2015

Eine Dame fand Lexter auf der Straße. Er war erst wenige Tage alt und hatte seine Augen noch nicht geöffnet und war Haut und Knochen. Lexter konnte gerettet werden, er leidet aber an einer liechten Ataxie.

 

Lexter ist freundlich, sehr sozial und ein ganz cleveres Bürschchen. Anfangs etwas scheu, wenn er aber Vertrauen gefasst hat verschmust und verspielt. Wir suchen für Lexter ein zuhause mit maximal 1-2 weiteren Katzen, wo man ihm die nötige Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten geben kann.

 

Lexter passt perfekt in eine Familie mit lieben Kindern. Mit Hunden und anderen Katzen ist er äußerst sozial. Lexter wird auf keinen Fall als Einzelkätzchen vermittelt. Gesicherter Freigang oder Freigang an ganz ruhiger Lage. Lexter wird FIV und Leukose getestet, Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert abgegeben.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

Tierhilfe Anubis e.V.

Sybille Rienmüller

Tel.-Nr.: 06220 – 5578

tierhilfe-anubis@cananyeni.de oder sybille.rienmueller@t-online.de

www.tierhilfe-anubis.org

Download
Druckversion_Lexter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.8 KB