LUCKY UND NIKE - DIABETIKER (LUCKY)

Eine ganz besonderes Anliegen hat die Besitzerin von Lucky (Schwarz, braun, weiss). Sie liebt ihren 15jährigen Wohnungskater abgöttisch. Dieser ist kürzlich an Diabetes erkrankt. Die junge Frau ist in Ausbildung und kann sich nur ein WG Zimmer leisten. Auch die Kosten für Insulin und die nötigen Tierarztkonsultationen muss die junge Frau stemmen. Lucky hat eine langjährige Freundin namens Nike. Sie ist 8jährig gesund und momentan Freigängerin kommt aber auch mit einem Balkon zurecht.

 

Zum Wohl ihrer Katzen wünscht die Besitzerin sich nun einen lieben Menschen aus der Stadt oder Agglomeration Bern, welcher ihre Katzen aufnehmen würde. Die Frau will weiterhin für sämtliche medizinische Kosten sowie Futterkosten aufkommen. Ebenso würde sie, wenn nötig zweimal täglich oder nur bei Abwesenheiten, das Insulin spritzen. Gibt es Menschen die bereit wären dies einzugehen?

 

Bei Lucky wurde ein Lymphom diagnostiziert, welches sich momentan, aber ruhig verhält.

Zudem neigt er zu Blasenentzündungen. Er braucht zwingend sein Spezialfutter. Seine Freundin Nike ist dagegen sehr pflegeleicht. Wer würde sich bereit erklären die Beiden zu sich zu nehmen, dass das Trio nicht ganz getrennt werden muss? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. Kontakt:

 

Handicapcats.ch, Barbara Rutsch

kontakt@handicapcats.ch

 

079 896 79 09

Download
Druckversion_Lucky_Diabetiker.pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.1 KB