FLO UND HARLEY - BLASENLÄHMUNG

Das sind Harley (w) und Flo (m, JG 2020) – beide sind sehr jung und leiden unfallbedingt an einer Blasenlähmung. Sie kennen das Prozedere der manuellen Entleerung und machen das ruhig und voller Vertrauen mit. Beide Katzen verlieren KEINEN Urin. Nur den Kot können sie nicht kontrolliert abgeben. Dieser ist aber so kompakt und in guter Form, dass dieser kaum Spuren hinterlässt. Beide Katzen brauchen mindestens zweimal täglich eine manuelle Blasenentleerung. Harley und Flo mögen sich sehr gut und sind Wohnungskatzen. Beide sind vollständig geimpft, kastriert und gechipt. Flo und Harley kommen mit anderen Katzen und auch Hunden zurecht.

 

Interessenten wenden sich bitte an

Judith Amrein 079 934 12 12 oder amrein.judith@bluemail.ch

 

Download
Druckversion_FLO UND HARLEY.pdf
Adobe Acrobat Dokument 212.2 KB