KIJANI - BEINAMPUTATION

Kijani ist eine Findelkatze. Eine aufmerksame Frau hat den schönen Kater am Vorderbein verletzt in einem Rebberg entdeckt. Leider war sein linkes Bein nicht mehr zu retten, da die Entzündung - verursacht durch eine Bisswunde - sich bereits bis auf den Knochen gefressen hatte.

 

Kijani kommt mit seinen drei Beinen super zurecht und verzaubert mit seinen wunderschönen Augen alle die ihn kennenlernen. Er ist ein feiner Kerl und ein totaler Schmuser. Neben Schmusen gehört auch Fressen zu seinen Lieblingsbeschäftigungen. Er wünscht sich einen Platz wo er verwöhnt wird und Einzelprinz sein kann. Da er das Leben draussen kennt benötigt er zwingend Freigang in einer ländlichen und verkehrsarmen Umgebung. Hunde sollte es im neuen Zuhause keine haben.

 

Kijani ist geschätzte drei Jahre alt und mittlerweile kastriert.

  

Wer interessiert ist und Kijani ein Zuhause bieten möchte wendet sich bitte an:

 

Annette Schuppisser

salmen6@bluewin.ch

 

076 570 12 43.