MALI - EPILEPTIKERIN

Mali ist eine Charakterkatze- die Prinzessin kann sehr verschmust sein, aber zeigt auch deutlich, wenn ihr was nicht passt. Die im Juli 2017 geborene kastrierte Kätzin wurde in der Tierarztpraxis mit epileptischen Anfällen vorgestellt.

Sie bekommt nun regelmässig Medikamente, auf die sie sofort gut angesprochen hat.

Die Medikamente nimmt sie sehr gut übers Futter auf. Es ist momentan noch nicht klar, wie lange sie sie noch braucht. Die Medikamente sind sehr günstig.

 

Mali hat leider zusätzlich eine zweite Baustelle: immer wenn ihr was nicht passt (alleine sein, fremde Gerüche, Besuche ect.) ist Mali unsauber. Wir gehen davon aus, dass dies aufhören wird wenn Mail mal in den Freigang darf. Deshalb sollte sie für ein harmonisches Zusammenleben in einem neuen Zuhause die Möglichkeit haben, freien Auslauf zu geniessen. Mit Hunden kommt Mali gut klar.

 

 

Anicura Kleintierpraxis Sursee AG

Eichenstr. 1

6210 Sursee

041 921 93 93

kleintierchirurgie@anicura.ch