DINO - DIABETES

Dino stammt aus einem Wurf von fünf Katzenbabies und kam bereits als Baby zu uns. Er wurde kastriert. Dino mag es gestreichelt zu werden, ist jedoch kein Schmusebüsi. In jüngeren Jahren verweilte Dino oft draussen und zeigte sich gesellig im Kontakt zu anderen Katzen und genoss die Natur. Seit er von einem andren Kater gemobbt wurde, geht er nicht mehr nach draussen und ist somit seit einigen Jahren ein Stubentiger. Dino wirkt dennoch zufrieden, schätzt die Gesellschaft zum Menschen sehr, geniesst aber auch seine Ruhe.

 

Dino ist mittlerweile 15 jährig und leidet seit zwei Jahren an Diabetes. Dieser wurde mit Insulin gut eingestellt und die kürzlich letzte Tierarztkontrolle, zeigte keine weiteren Auffälligkeiten. 

Da ich das Land verlasse, meinen Kater nicht mitnehmen kann und es immer wieder Schwierigkeiten mit sich brachte Verwandte und Freunde mit dem Insulin zu instruieren, suche ich für meinen Kater einen liebevollen neuen Platz. Dino wäre bereits mega happy, wenn es in der neuen Umgebung ein Stücklein Wiese hat, wo er allenfalls mit Katzenleine begleitet wird und frische Luft schnuppern kann. Dino ist zurzeit im Kanton Zürich zuhause.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

 

zora.simnacher@gmail.com

Download
Druckversion_Dino.pdf
Adobe Acrobat Dokument 119.0 KB