SPENDEN

Oftmals sind unsere Schützlinge herrenlose Katzen. Oder sie stammen von Besitzern, die die Kosten nicht mehr tragen können oder auch nicht mehr übernehmen wollen. In solchen Fällen sind wir auf Spendengelder angewiesen.

 

Wer Katzen mit Handicap aufnimmt, hat meist so schon über Jahre finanziell einen grösseren Aufwand. Sei dies wegen notwendigen Medikamenten oder Spezialfutter. Daher möchten wir grössere Kosten von Erstversorgung, Tests, Impfungen, Kastration oder andere notwendige Operationen nicht nur auf die neuen Besitzer übertragen.
Helfen Sie uns mit einer Spende diesen Tieren zu helfen!

 

Spendenkonto:

Handicapcats.ch – ein Herz für Handicap Katzen Schweiz, Bittwil 512, 3255 Rapperswil BE

IBAN: CH71 0844 0257 0592 0200 1

BIC/SWIFT: COOPCHBBXXX

Bank CLER AG, Basel

PC 40-8888-1

Werden SIe GÖNNER

Folgen Sie dem Link und werden Sie ganz einfach und unkompliziert zum Gönner von handicapcats.ch: