HANDICAP KATZEN suchen einen lebensplatz

Auch FELV oder FIV positive katzen sowie KATZEN MIT BEHINDERUNG haben ein recht AUF ein SchÖnes leben.

Handicapcats.ch ist eine Schweizer Plattform zur Vermittlung von Katzen mit geringen Vermittlungschancen.

Eine Zusammenarbeit von Tierschützern, Tierärzten und Tierschutzorganisationen zugunsten von FELV und FIV positiven, sowie behinderten Katzen in der Schweiz.

GEPPETTO - FIV+

Leider wurde der hübsche Kater im Schnelltest sowie im anschließenden Bluttest im Labor FIV positiv getestet. Daher suchen wir für Geppetto ein schönes zuhause in reiner Wohnungshaltung.

 

Geppetto wird auf ca. 3-5 jährig geschätzt. Zurzeit ist er im Kanton Zug zuhause. Wir suchen für ihn ein zuhause mit gesichertem Balkon, idealerweise mit einem FIV positiven Gspändli. Dieses kann natürlich auch später dazu vermittelt werden.

 

Interessenten wenden sich sehr gerne an:

Handicapcats.ch

Barbara Rutsch

079 896 79 09

kontakt@handicapcats.ch

 

 

Download
Druckversion_Geppetto.pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.8 KB

BALDUIN - FIV+

Balduin ist uns im Januar 2018 in einem verlassenen Stall in die Katzenfalle getappt. Wir haben ihn kastrieren lassen und zu uns auf Pflege genommen, weil er nicht wild war. Er ist scheu, beginnt aber ganz langsam, die Streicheleinheiten unserer Pflegemami zu geniessen. 

 

Leider wurde der hübsche Kater im Schnelltest sowie im anschliessenden Bluttest im Labor FIV positiv getestet. Daher suchen wir für Balduin ein schönes zuhause in reiner Wohnungshaltung.

 

Balduin wird auf ca. 3-4 Jahre geschätzt. Er ist ein grosser Kater mit wunderschönen Augen. Wie gesagt ist er zurzeit noch scheu, beginnt aber langsam aufzutauen. Balduin hat sich gegenüber seinem früheren Gspändli nie aggressiv oder dominant verhalten. Wir haben den Eindruck, dass er sogar etwas mehr aufgetaut ist, seit er alleine ist. 

 

Da er aufgrund seiner FIV-Infektion jedoch nicht nach draussen kann, wäre ein Gspändli sicher lässig für ihn. Abgegeben werden unserer Büsi immer mit einem Schutzvertrag.

 

Interessenten wenden sich sehr gerne an:

Tierschutzverein Glarus

055 645 20 55

 

 

Download
Druckversion_Balduin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 107.6 KB

DIVA & LEO - SENIOREN

Dieses britisch Kurzhaar Paar in der Farbe blau braucht ein ruhiges neues zuhause. Die Beiden kommen mit dem Kinder-zuwachs nicht zurecht. Diva ist im Oktober 2009, Leo im März 2009 geboren.

 

Leo benötigt zur Struvitsteinprophylaxe ein spezielles Futter und hat einen kleinen Herzfehler, mit dem er laut TA uralt werden kann. Beide sind gesund, geimpft, gechippt und verfügen über einen Heimtierpass. Die Beiden leben zurzeit in Trogen AR. Diva und Leo sind freundlich, neugierig, verspielt und geniessen die Aufmerksamkeit.

 

Für die zwei suchen wir ein gemeinsames zuhause mit Freigang an ruhiger Verkehrslage. Keine Kinder.

Interessenten wenden sich bitte an:

 

Sabine Bänziger

Mail: s.zuercher.1@gmx.ch

Mobile: 079 944 24 21

 


Download
Druckversion_DivaUNDLeo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.9 KB

ANJA - SENIORIN

29.03.2018 Leukosetest negativ

29.03.2018 FIV Test negativ

29.03.2018 Erste Impfung Katzenschnupfen/-seuche und Leukose

29.03.2018 Chip Implantation

01.04.2016 Kastration

 

Anja ist eine ganz liebe Kätzin. Sie schnurrt sofort, wenn man sie berührt. Sie hat volles Vertrauen zu den Menschen. Man muss sie einfach ins Herz schliessen. Anja ist 12jährig und hat Nierenprobleme. Die Katze versteht sich mit andern nicht dominanten Katzen.

Für Anja suchen wir ein zuhause mit Freigang an ruhiger Verkehrslage.

 

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Frau Alexandra Testa, 076 369 58 64

oder info@katzenhaus-freunde.ch

Bitte hinterlassen Sie eine Sprachnachricht, falls ihr Telefonat nicht beantwortet werden kann.

 

 

Download
Druckversion_Anja.pdf
Adobe Acrobat Dokument 118.3 KB

LUCKY - FELV+

Lucky ist am 21.5.17 geboren. Leider wurde er Leukose positiv getestet. Daher darf er nicht ins Freie. Mit kleinen Kindern im Haus ist dies schwer zu bewerkstelligen. Ausserdem ist er einsam, ein Artgenosse würde ihm gut tun. Auch ein Balkon wo er etwas an die frische Luft und Sonne könnte, wäre ihm zu gönnen.

 

Lucky ist kastriert und geimpft. Im Moment ist er kerngesund.

Er kommt besonders am Abend sehr gerne zu Mensch schmusen und möchte am liebsten die ganze Nacht bei ihnen im Bett schlafen. Dem Wasser ist er auch nicht abgeneigt und schläft sehr gerne auch im feuchten Lavabo.

 

Wir wünschen uns ein gutes Plätzchen mit einem Artgenossen und die Möglichkeit auf einen geschützten Balkon um ihm ein schönes Leben zu ermöglichen.

 

Interessenten wenden sich an:

Olivia Moser

unteres Steigässli 6a

5627 Besenbüren AG

Tel: 079 628 65 12 oder 056 610 53 15

 

 

Download
Druckversion_Luck_FELV+.pdf
Adobe Acrobat Dokument 118.4 KB

BLACKY - SENIORIN

Die am 02.04.2003 geborene Blacky ist zurzeit unglücklich. Sie ist Freigängerin und kann seit einem Umzug nicht mehr ins Freie. Damit kommt sie überhaupt nicht zurecht und zeigt dies mit Unsauberkeit.

 

Blacky ist anfangs eher schüchtern, hat sie aber einmal Vertrauen gefasst, liebt sie Streicheleinheiten und kuschelt gerne mit Mensch. Die Kätzin ist sehr lieb und gutmütig. Blacky lebte bisher mit Artgenossen zusammen. Möglicherweise waren es für sie zu viele Artgenossen. Es kamen in den vergangenen Jahren noch mehr Artgenossen dazu. Es ist gut möglich, dass dies ein weiterer Grund für ihre Unsauberkeit ist. Blacky ist geimpft.

 

Wer gibt Blacky eine Chance? Wir sind überzeugt mit Freigang und einer weiteren sozialen Katze wird Blacky wieder stubenrein. Interessenten wenden sich bitte an:

 

Handicapcats.ch

Barbara Rutsch

079 896 79 09

 

kontakt@handicapcats.ch

Download
Druckversion_Blacky_seniorin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 118.2 KB

TOTO UND LUNA - CHRONISCHE ZAHNFLEISCHENTZÜNDUNG

Toto und Luna haben ihr Zuhause verloren weil ihr Frauchen gestorben ist. Beide sind Leukose negativ getestet, aber Toto hat eine chronische Zahnfleischentzündung welche behandelt wurde und aktuell nur noch täglich mit Camillosan behandelt werden muss.

 

Aufgrund ihres traurigen Schicksals würden wir die beiden gern zusammen platzieren. Toto ist das Tigerli, Luna die schwarzweisse. Beide sind 2015 geboren, geimpft, gechipt, kastriert und stubenrein. Beide sind sehr lieb, verschmust, eher ruhig. Sie sind Wohnungskatzen.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

Tierschutzverein Schweizer Hunde Engel

Frau Rita Christen

078 652 07 54

 

Download
Druckversion_AjaniUNDSzerenke.pdf
Adobe Acrobat Dokument 133.6 KB

AJANI UND SZERÉNKE - FELV+ UND AUGENAMPUTATION

Ajani, war ein scheuer Strassenkater bis er eingefangen und aufgrund der Verletzung am Auge operiert werden musste. Er ist 2015 geboren, selbstverständlich geimpft, gechipt, kastriert und stubenrein. Er braucht anfangs Zeit um Vertrauen zu gewinnen, ist eher ruhig und geniesst die Ruhe aber liebt trotzdem auch Streicheleinheiten. Eher nicht zu Kindern.

 

Szerénke ist 2007 geboren, natürlich auch geimpft, gechipt, kastriert und stubenrein. Ihr fehlt nebst einem Äuglein auch ein halbes Ohr aufgrund einer Tumor-OP. Sie ist eine ruhige Dame, eine richtige Schmusetante.

 

Da die beiden Leukose positiv getestet wurden, dürfen Sie keinen Freigang geniessen. Daher vermitteln wir sie in reine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

Tierschutzverein Schweizer Hunde Engel

Frau Rita Christen

 

078 652 07 54 

Download
Druckversion_AjaniUNDSzerenke.pdf
Adobe Acrobat Dokument 133.6 KB

SCHNUPFI - CHRONISCHER SCHNUPFEN

Schnupfi ist ein Findelkater. Als wir ihn aufgenommen haben war er unkastriert und stark vernachlässigt.

Schnupfi ist inzwischen kastriert, getestet und mehrfach mit Antibiotika wegen seinem Schnupfen behandelt, leider ohne Erfolg.

 

Schnupfi ist ca. 2jährig, sehr Menschenfreundlich, verspielt, etwas dominant gegenüber anderen Katzen. Schnupfi ist an Hunde gewohnt. Wir wünschen uns für ihn ein Zuhause mit Freilauf ins Grüne, wo er endlich wieder auf Felder und Wiesen herumstreifen kann.

 

Interessierte wenden sich bitte an:

www.tierhilfe-schweiz.ch

 

071 648 15 07

Download
Druckversion_Schnupfi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.0 KB

KAEMPFER - SENIOR

Fast 2 Jahre durfte Kämpfer zusammen mit seinem Opa einen Sofaplatz geniessen. Dies obwohl er chronischen Schnupfen hat und auch von der Verdauung her kontrolliert werden muss (Verstopfung)


Kämpfer ist sehr freundlich zu Menschen, mag aber keine anderen Katzen. Wir schätzen ihn auf 12-14Jahre. Kämpfer braucht viel Zuwendung, spielt auch gerne mit der Angelrute. Ein Spaziergang im eingezäunten Garten fände er natürlich toll. Jedoch würde ihm wohl eine Terrasse (Balkon) mit etwas Grün als Variante auch reichen.

 

Interessierte wenden sich bitte an:

www.tierhilfe-schweiz.ch

071 648 15 07

Download
Druckversion_Kaempfer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 154.3 KB

JACK UND SPARROW - FIV+

Jack und Sparrow sind am 26.9.2017 auf einem Bauernhof geboren. Die Geschwister wurden beide leider FIV positiv getestet. Jack ist ein Kater, Sparrow ein Weibchen. Obschon die zwei einen harten Start ins Leben hatten, zeigen sie sehr viel Lebensfreude. Für die aufgeweckten Kätzchen suchen wir nun ein schönes zuhause.

Da FIV positive Katzen keinen Freigang mehr haben dürfen, suchen wir für die zwei ein zuhause in reiner Wohnungshaltung und gesichertem Balkon oder Terrasse.

 

Interessierte wenden sich bitte an:

Beatrice Röösli

ladyroeoesli@bluemail.ch

 

079 463 09 51

Download
Druckversion_JackUNDSparrow_FIV+.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.6 KB

MAUZI - SCHILDDRÜSENÜBERFUNKTION

Mauzi ist im 2001 geboren. Der süsse Kater wurde zum Einschläfern beim Tierarzt abgegeben. Altersbedingt geht mal ab und zu etwas nebens Kistchen, damit kam der Besitzer nicht zurecht. Mauzi leidet an einer Schilddrüsenüberfunktion. Dagegen bekommt er nun Medikamente die er ein Leben lang benötigt. 

Mauzi ist taub. Der Kater ist sehr lieb und auch Katzen gegenüber sehr sozial. Aufgrund seines Alters und der Taubheit braucht der Kater ein ruhiges zuhause. Er hatte zwar sein Leben lang Freigang- aber er würde wohl auch in reiner Wohnungshaltung mit einem gesicherten Balkon glücklich werden. 

 

TIERHEIM ZÜRCHER TIERSCHUTZ

Zürichbergstrasse 263, 8044 Zürich

Tel +41 44 261 97 14

tierheim@zuerchertierschutz.ch

www.zuerchertierschutz.ch

 

Öffnungszeiten: 08-12 Uhr und 14-18 Uhr

Telefonzeiten: Mo-Do, 9-12 und 14-16 Uh

Besuchs- und Abgabetermine nur nach Vereinbarung

 

Download
Druckversion_Mauzi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.9 KB

SIRA - SENIORIN - TENDENZ FÜR BLASENSTEINE

Sira, weiblich Kastriert, hatte einen Blasenstein. Da sie weiterhin dazu tendiert braucht die 12 jährige Kätzin zukünftig spezielles Futter. Sie ist sehr ängstlich, daher suchen wir für Sira geduldige Menschen die ihr Zeit lassen. Sira ist eine kleine Diva die nicht immer gestreichelt werden will. Für Sira wünschen wir uns ein zuhause mit Balkon oder gesicherter Terasse. Keine Kinder und keine anderen Tiere. Idealerweise in der Region Berner Mittelland. Sira wird nicht gratis platziert.


Für mehr Infos und/ oder bei Interesse:

Kleintierpraxis Dr. med. vet Chr. Rüedi

Hirsriedweg 3

Laupen

 

031 747 97 70
http://www.ihrtierarzt.ch/

Download
Druckversion_SIRA__Seniorin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.2 KB

IZZIE - HARNABSATZSTOERUNG

Izzie ist ca am 15.3.2016 in Bulgarien auf der Strasse geboren. Man fand sie mit 8 Wochen

unter einem Auto sie wurde angefahren und konnte nicht mehr gehen. Sie erlitt

dabei einen Beckenbruch. Nach der OP begann sie langsam wieder zu gehen. Leider

kann sie seither aber den Urin und ab und zu auch den Kot nicht mehr selber absetzen.

 

Wir suchen Menschen die Izzie alle 3 bis 4 Stunden die Blase entleeren. Izzie ist dies mittlerweile gewohnt. Selbstverständlich dürfen die neuen Besitzer diese Behandlung bei mir in aller Ruhe erlernen. Izzie ist eine junge verspielte Schildpatkätzin. Anfangs ist sie bisschen schüchtern daut aber schnell auf. Sie kommt mit Hunden und Katzen gut aus.

 

Ein gesicherter Freigang wäre sicher schön für die Süsse. IZZIE ist geimpft (inkl. Tollwut) gechippt sowie FELV und FIV negativ getestet. Izzie darf gerne gegen Voranmeldung in Oftringen besucht werden.

 

Chantal Marianne Maitre 

0793162244 

 

 

Download
Druckversion_Izzie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.6 KB

ZWIRBELI UND HAEXLI - SENIOREN

Die dreifarbige Katze heisst „Zwirbeli“ und ist am 28.04.2007 geboren. Die schwarz-weisse Katze Häxli ist ihre Tochter – geboren am 28.06.2008. Zwirbeli und Häxli sind gechipt und wurden regelmässig gegen Zecken, Läuse und Würmer behandelt. Zwirbeli wurde letztmals 2017 geimpft – Häxli hatte die letzte Impfung leider im 2012 - Seither ist es uns nicht mehr gelungen, sie zum Tierarzt zu bringen.

 

Unsere Tochter wird Ende März nach Hongkong ziehen und wir werden die Wohnung verkaufen.

Interessenten wenden sich bitte an:

 

Rolf Meyer

Rheinbrückstrasse 7

CH-4332 Stein

Schweiz

rolf.meyer@bluewin.ch

 

Telefon (P)   +41 62 212 50 50

 

Telefon (G)   +41 61 267 73 07

Download
Druckversion_Tamino.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.1 KB

TAMINO- SENIOR

Tamino kam am 17.02.2010 zur Welt und durchlief mindestens 4 verschiedene zu Hause bis er dann zu mir kam. Tamino wird vermittelt, weil er bei uns unsauber ist. Tamino ist eine „perfekte“ Katze, sehr anhänglich, verschmust und brav. Ich weiss, dass er mich, meine Kinder und meine Kätzin liebt. Er schläft mit ihr auf dem Bett, schmiegt sich, wann immer möglich an mich und lässt sich meistens problemlos von den Kindern streicheln.


Er ist gesund, seine Kastration und auch Blasenleiden wurden mehrmals kontrolliert, alles ohne Befund. Da die Situation für mich aber nicht mehr tragbar ist, suchen wir für Tamino ein schönes zuhause mit Freigang an ruhiger Lage. Nur zu erfahrenen Katzenhalter.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

 

Sandra Mäder

maeder77@gmx.ch

076 380 2021

Download
Druckversion_Tamino.pdf
Adobe Acrobat Dokument 117.1 KB

FILOU - EPILEPSIE

Filou hat immer alleine als Wohnungskatze gelebt. Als seine Besitzer Kinder bekamen, fing Filou an zu markieren und war sehr unzufrieden, da er nicht mehr die volle Aufmerksamkeit bekam. Filou ist eine Charakterkatze und kann etwas ambivalent reagieren, mal ist er sehr verschmust, dann kann er aber auch zickig sein. Filou braucht auf jeden Fall viel Platz und Aufmerksamkeit. Wir möchten ihn gerne als Freilaufkatze platzieren, damit er seine Energie auch draussen loswerden kann. Ob er sich mit Artgenossen versteht sind wir gerade im Tierheim am Testen. Filou leidet an Epilepsie und braucht 2xtgl. Medikamente.

Ehemalige Wohnungskatze aber jetzt für Freilauf, sehr ländlich, keine Kinder, Vorzugsweise Einzelperson mit viel Zeit. Interessenten wenden sich bitte an:

 

 

TIERHEIM ZÜRCHER TIERSCHUTZ

Zürichbergstrasse 263, 8044 Zürich

Tel +41 44 261 97 14

tierheim@zuerchertierschutz.ch

www.zuerchertierschutz.ch

 

Öffnungszeiten: 08-12 Uhr und 14-18 Uhr

Telefonzeiten: Mo-Do, 9-12 und 14-16 Uhr

Besuchs- und Abgabetermine nur nach Vereinbarung

Download
Druckversion_Filou_Epilepsie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 121.2 KB

LILO - SCHWANZAMPUTATION

Lilo ist erst 3.5 Jahre alt. Sie ist sehr verschmust, kann mit anderen Katzen vermittelt werden, ist aber eher unterwürfig. Lilo ist stubenrein und muss unbedingt nach draußen können. Sie kennt auch kleine Kinder, ist mit kleinen Kindern aber eher vorsichtig. 

 

Ihr wurde der Schwanz direkt am Ansatz amputiert, ist aber sehr schön verheilt. 

Sie ist eine absolute Traumkatze die es mehr als verdient hat glücklich zu werden

Für Lilo suchen wir ein liebevolles zuhause mit Freigang an ruhiger Verkehrslage.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

 

Kristy Hayaux

Wiesengrundweg 1

5524 nesselnbach 

kristyhayaux@gmail.com

 

0799039120

Download
Druckversion_Lilo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 149.4 KB

LOKI - SENIOR

Loki, 7 jähriger dominanter Kater sucht einen Platz wo er die ganze Aufmerksamkeit seiner Menschen bekommt. Er hat gern wenn etwas los ist, aber eher nicht bei kleinen Kindern. Er ist sehr anhänglich, menschenbezogen, möchte nicht herumgetragen werden. Er ist Freigänger, liebt aber auch einen Spaziergang in ruhiger Umgebung mit seinem Menschen.

Jetzt lebt er zusammen mit seiner Schwester, der er aber  keinen Raum mehr lässt. Hat deshalb auch angefangen heftig zu markieren, was sich an einem neuen Platz aber ändern könnte, wenn er Alleinkatze ist.

Ich wünsche mir für ihn einen Platz bei Menschen die Zeit für ihn haben, in einem nicht dicht besiedelten Ort, damit auch draussen kein neuer Stress aufkommt. Er ist gesund, geimpft und kastriert. Interessenten wenden sich bitte an:

 

Irene Hichri

Kalktarrenstrasse 4

8952 Schlieren
Tel. 079 549 22 73

Download
Druckversion_Loki.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.6 KB

UELI - SCHWER VERMITTELBAR

Ueli ist elf Jahre alt und stammt aus der Schweiz (Rheinfelden) Er war völlig verängstigt und panisch als er zu uns kam. Ueli zeigt immer noch grosse Angst vor Fremden. Mittlerweile ist er auch sehr dominant, meiner Katze gegenüber. Einzelhaltung wäre vielleicht an besten, bei Leuten, die immer zu Hause sind. Er lebt nur in der Wohnung mit Balkon, würde aber bestimmt gesicherten Freigang lieben.

 

Mittlerweile liebt er viele Streicheleinheiten, kann jedoch manchmal die streichelnde Hand nicht einordnen und beisst. Vermutlich wurde er geschlagen. Wenn Ueli einmal Vertrauen gefasst hat, ist er ein Schmusekater – er braucht einfach die nötige Zeit und viel Geduld. Ueli wird nur an erfahrene Katzenhalter abgegeben. Ueli ist zurzeit in Lörrach.

 

Interessenten melden sich bitte bei:

Karin Sadowski

 

Mail: karinsadowski458@gmail.com
Telefon: 0049/172/4048799 oder 0049/7621/87461.

Download
Druckversion_Ueli.pdf
Adobe Acrobat Dokument 133.5 KB

TIMMY, LILLY UND KIRA - SENIOREN

Die drei Katzen müssten von einem Haus in eine Wohnung umziehen wo kein Freigang mehr möglich wäre. Daher brauchen die drei ein neues zuhause. Wenn möglich gemeinsam, andernfalls können sie aber auch getrennt abgegeben werden.

 

Der rote Kater Timmy ist im Jahr 2007 geboren. Er ist sehr verschmust und anhänglich. Er akzeptiert keine anderen Kater. Seine Schwester Lilly ist eher scheu und zurückhaltend. Wenn sie Vertrauen gefasst hat und will, dann ist auch sie für Streicheleinheiten zu haben.

Kira ist am 01.05.2005 geboren und hält sich hauptsächlich im Freien auf. Alle drei Katzen sind an Hunde gewohnt und brauchen Freigang an ruhiger Lage.

 

Interessenten wenden sich an:

Manuela Büchel

Tel: 079 948 30 52

 

Mail: buechel.manu@icloud.com

Download
Druckversion_TIMMY_LILLY_KIRA.pdf
Adobe Acrobat Dokument 178.5 KB

BUTZEL - SENIORIN

Anhängliches und verspieltes 10-jähriges weibliches Büsi «Butzel» sucht infolge Heimaufenthalts der Besitzerin ein liebevolles neues Heim. Sie ist sich freien Auslauf gewohnt.

Im Moment wohnt sie immer noch im leerstehenden Haus ihrer Besitzerin, sie kann nach Belieben in den Freigang gehen und wird regelmässig gefüttert. Die Katze ist gesund, geimpft und kastriert. Sie wünscht sich keine Hunde, andere Katzen oder Kinder.

Ihr Charakter ist eher scheu, aber bei vertrauten Personen ist sie sehr anhänglich.

 

Schön wäre, sie dürfte weiterhin ein schönes Leben bei einer etwas älteren Person oder bei einem älteren Paar verbringen. Ihnen würde sie eine sehr anschmiegsame und treue Gefährtin sein.

 

Interessenten wenden sich bitte an

 

Elisabeth Shademan

Albulastrasse 23

7000 Chur

elisabeth.shademan@bluewin.ch

 

077 431 19 42

Download
Druckversion_Butzel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.5 KB

MABEL UND FRED - FELV+

Bei den zwei Katzen handelt es sich um herrenlose Fundkatzen die eigentlich nur kastriert und wieder in die Freiheit gelassen werden sollten. Mabel und Fred sind ca. 1jährig.

 

Die Katzen sind zutraulich und verspielt.  Mabel und Fred lassen sich auf den Arm nehmen. FELV + Katzen dürfen nicht mehr in den Freigang, daher suchen wir für die vier ein schönes zuhause in reiner Wohnungshaltung. Gesicherter Balkon wäre erwünscht.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

Eliane

0219069078 (abends)

 

4 jeunes chattes de 7 à 10 mois,Fred, et Mabel, recueillies cet hiver pour être stérilisées, n'ontpas pu être remises en liberté, car le test "leucose" s'est avérépositif. J'ai déjà beaucoup de chats et ne peux malheureusement pas lesgarder. Je cherche des bonnes âmes qui adopteraient avec douceur et patience

de1 à 4 de ces petites pour leur offrir une vie en appartement et ainsi leurdonner une chance de rester en bonne santé. Merci pour elles. Téléphoner lesoir au0219069078. Eliane

Download
Druckversion_Lilli_Billi_Mabel_Fred.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.0 KB

NEO - BLASENLAEHMUNG

Neo kann ohne Hilfe keinen Harn absetzen. Neo‘s zukünftige Menschen müssten, 3 mal täglich seine Harnblase von Hand entleeren, was er auch gut toleriert. Kot liegt 1x täglich im Raum. Gewaschen werden muss er etwa alle drei Tage.

 

Neo war bisher Freigänger. Er kann aber nur noch in Begleitung raus, da er nicht mehr so gut zu Fuss ist. Er geniesst es sehr einfach im Rasen zu liegen.

Neo ist ein lieber verschmuster Kater und geniesst jede Aufmerksamkeit. Er ist sehr einfach zu Händeln und kann zu anderen Katzen vermittelt werden. Neo befindet sich bei uns im Tierheim Arolfingen in Rothrist.

Wer würde sich dem hübschen, ganz lieben Kater annehmen?

 

Interessenten wenden sich bitte an:

 

Kontaktdaten:

Tierheim Arolfingen

Bonigerweg 33

4852 Rothrist

 

062 794 22 00

Download
Druckversion_Neo2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.7 KB

DAISY - SENIORIN

Daisy ist im Jahr 2006 geboren. Die Katze kam im Februar 2017 ins Katzenheim Schnurrli weil ihre Besitzerin ins Altersheim musste. Daisy war sehr fixiert auf ihre Besitzerin und tut sich schwer mit „fremden“ Menschen. Bei der alten Dame war Daisy sehr verschmust. Wenn sie einmal das Vertrauen gefasst hat, wäre Daisy also eine absolute Schmusekatze.

 

Für Daisy sucht das Katzenheim Schnurrli ein zuhause mit Freigang an ruhiger Lage.

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch für eine weitere Beratung und/oder einen Besichtigungstermin:

Katzenheim Schnurrli

Dübendorfstrasse 311

8051 Zürich

 

Tel: 044 321 04 12 lange läuten 

Download
Druckversion_Daisy.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.5 KB

LENNY & YUMA - ALLERGIKER

 

Lenny und Yuma sind zwei reinrassige Ragdoll-Katzen. Lenny leidet leider an Allergien. Dies zeigt sich dann mit kahlen Stellen und Ausschlag am Bauch. Bekommt aber Lenny sein Barf und dies mehrmals täglich in kleinen Portionen, dann hält sich die Allergie in Grenzen. Yuma ist anfällig für Verdauungsprobleme – daher braucht auch er eine reine Barf Fütterung.

 

Die beiden Kater sind kastriert und am 03.03. 2009 geboren. Beide sind stubenrein, sehr anhänglich und lieb.

Für Lenny und Yuma suchen wir ein ruhiges zuhause wo meistens jemand zuhause ist. Keine Kleinkinder oder andere Tiere. Sie sind reine Wohnungskatzen und brauchen einen vernetzten Balkon oder eingezäunte Terrasse.

 

Interessenten wenden sich bitten an:

Liliane Gaibrois

Mail: liliane@gaibrois.ch

 

Download
Druckversion_Lenny_Yuma.pdf
Adobe Acrobat Dokument 141.9 KB

CHIARA - FIV+

Chiara ist am 07.09.2007geboren. Dieletzten 9 1/2 Jahre lebte das Weibchen bei einer netten, älteren Dame. Aber leider wurde sie schwer krank und musste die Katze abgeben. Chiara wird zurzeit homöopathisch behandelt weil sie auffällig an Pfoten, Bauch und Beinen leckt. Manchmal zupft sie sich auch Haare aus. Die Behandlung zeigt bereits Wirkung. Chiara ist anfangs sehr scheu und zurückhaltend. Hat sie aber einmal Vertrauen gefasst mag sie Streicheleinheiten sehr.

 

Für Chiara suchen wir ein ruhiges zuhause ohne Kinder und aufgrund Ihrer Virusinfektion in reiner Wohnungshaltung. FIV positive Katzen dürfen nicht mehr in den Freigang. Ein gesicherter Balkon wäre ideal. Die Katze wird nur zu anderen FIV positiven Katzen vermittelt. Auch eine Einzelhaltung wäre möglich, jedoch müsste da tagsüber jemand zuhause sein.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

Tierrettungsdienst und Tierheim Pfötli

044 864 44 00

Download
Druckversion_Chiara.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.9 KB

DEVIN - BLASENLAEHMUNG

Seit einem Unfall leidet Devin an einer Blasenlähmung. Das bedeutet der ca. 4jährige Kater (Fundkatze) kann ohne Hilfe nicht Harn absetzen. Devin‘s zukünftige Menschen müssten, zwei Mal täglich seine Harnblase von Hand entleeren, was er auch gut toleriert. Er hat sich bereits sehr gut daran gewöhnt. Kot kann er selbständig absetzen, es geht aber immer mal wieder ein Bölleli daneben.

 

Devin ist total verschmust und zeigt enorm viel Lebensfreude. Er versteht sich sehr gut mit anderen Katzen und Hunden oder sonstigen Tieren. Für Devin suchen wir ein zuhause bei lieben Menschen die viel Zeit für ihn haben und mit Freigang an ruhiger Lage.

 

Selbstverständlich wird den neuen Besitzern in aller Ruhe gezeigt und gelehrt

wie man eine Katzenblase entleert.

 

Iseli Jennifer Vanessa

Kilchgrundstrasse23

3072 Ostermundigen

Jennifer.Iseli@hotmail.ch

Download
Druckversion_Devin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 111.6 KB

BRAIN & CHIPS - SCHWER VERMIT.

Der Siamkater Brain ist im 2014 geboren. Chips ist eine orientalische Kurzhaar, geboren 2015.  Brain und Chips sind kastriert, entwurmt und gechipt. Die Beiden werden vor der Vermittlung auf FELV und FIV getestet. Er ist noch nicht geimpft.

 

Brain ist verspielt, anhänglich und verschmust.
Im jetzigen zuhause markiert der Kater leider bereits seit 2 Jahren.
Haben bereits Bachblüten, Pheromonen und Clomicalm gegeben, er wurde bereits auf Blase und Nieren untersucht. Er hat eine Fehlstellung der Augen und ein Nickhautvorfall. Dies sei rassenbedingt durch Überzüchtung entstanden. Der Kater lebt zurzeit in einem eher unruhigen Haushalt mit Hunden und anderen Katzen. Wir gehen davon aus, dass das Markieren mit einem Besitzerwechsel aufhören könnte. Er scheint da einfach nicht zur Ruhe zu kommen.

 

 

Für Brain und Chips suchen wir nun ein schönes zuhause wo es keine anderen Katzen oder Hunde hat und mit Freigang an ruhiger Lage.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

Sonia Portner

076 514 73 57

7.7@gmx.ch

Download
Druckversion_Brain_UND_Chips.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.7 KB

SIMBA - SENIORIN

Simba hat Jahrgang 2003 und ist schon seit 12 Jahren ein Teil unserer Familie

Nun hat sich bei unserer Tochter ihre Tierhaarallergie immer mehr verschlechtert.

Wir sind nach sehr langem hin und her leider gezwungen sie so bald als möglich wegzugeben.

Simba ist anfangs ein bisschen zurückhaltend und skeptisch, aber wenn mal Vertrauen da ist, sehr zutraulich und verschmust.

 

Sie liebt Streicheleinheiten und mag sehr die Anwesenheit von Menschen.

Sie ist eine Freigängerin und sollte diese Möglichkeit in ihrem neuen zu Hause unbedingt auch haben. Simba lebte in den letzten Jahren als Einzelkatze, vierbeinige Gesellschaft mag sie nicht so besonders. Die Katze ist kastriert, gechipt und Grundimunisiert.

 

Wir alle wünschen uns für sie ein schönes und liebevolles Zuhause!

Interessierte wenden sich bitte an:

 

Familie Hoffmann, 8917 Oberlunkhofen

076 345 35 25

dotho@gmx.ch

 

Download
Druckversion_Simba.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.3 KB

PUTZI - SENIORIN

Die 17 jährige Kätzin ist total fit und noch voller Lebensfreude. Putzi ist sehr zutraulich und freundlich zu Menschen. Sie ist sehr gesprächig, manchmal schwatzt sie sogar etwas laut.

 

Wir suchen für Putzi ein zuhause mit Freigang an ruhiger Lage. Putzi möchte als Einzelkatze oder nur mit ganz sozialer und gemütlicher Zweitkatze leben. Sie kann auch zu einem Kleinhund, welcher an Katzen gewohnt ist, vermittelt werden. Die schöne Kätzin ist zurzeit im Zürcher Unterland (8165) zuhause.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Daniela Bertozzi

043 411 80 05
schweizlink@bluewin.ch

Download
Druckversion_Putzi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 98.0 KB

Wer wir sind

"Ein Herz für Handicap Katzen Schweiz" ist ein Projekt von Katzenverstehen.ch

Was wir leisten

Handicapcats.ch ist eine Schweizer Plattform zur Vermittlung von Katzen mit geringen Vermittlungschancen.

Kontakt

kontakt@handicapcats.ch

Sie finden uns auch auf Facebook und Twitter



Wir lieben, was wir tun


Katzenverstehen.ch - Verhaltensberatung für ein harmonisches miteinander von Katze und Mensch. Katzenverstehen.ch engagiert sich auch stark in Sachen Tierschutz.