HANDICAP KATZEN suchen einen lebensplatz

Auch FELV oder FIV positive katzen sowie KATZEN MIT BEHINDERUNG haben ein recht AUF ein SchÖnes leben.

Handicapcats.ch ist eine Schweizer Plattform zur Vermittlung von Katzen mit geringen Vermittlungschancen.

Eine Zusammenarbeit von Tierschützern, Tierärzten und Tierschutzorganisationen zugunsten von FELV und FIV positiven, sowie behinderten Katzen in der Schweiz.

NALA - SPONDYLOSE

Nala ist am 01.08.2005 geboren, weiblich kastriert. Die Seniorin leidet unter starker, schmerzender Spondylose. Eine Spondylose ist eine degenerative Veränderung der Wirbelsäule. Dabei entstehen knöcherne Auswüchse über den Bandscheiben. Je mehr Wirbel durch die Spondylose betroffen sind, desto steifer ist die Katze und es kann zur Inkontinenz führen. Bei Nala ist es so, dass sie zu 90% stubenrein ist und ins Klo geht, sofern diese flach und mit weichem Sand gefüllt sind. Es darf kein grobkörniger Sand sein. Ab und zu jedoch pinkelt sie dann aber eben dort wo sie liegt und es weich ist, das kann auch mal das Bett sein. Bei der aktuellen Pflegestelle ist dies 1x in 3 Wochen der Fall gewesen. Sie haben aber das Bett abgedeckt, was sie auch ihren zukünftigen Menschen empfehlen. Gegen die schmerzhafte Spondylose bekommt sie 1x täglich 1 Schmerztablette, welche sie meistens mit einem Würstchen isst.

 

Die Seniorin ist eine Typische Katze. Sie mag Streicheleinheiten und ist eine richtige Schmuserin, kann aber auch mal zickig sein. Für Nala wünschen wir noch ein liebevolles und geduldiges Freigänger-PlätzliNala ist eine absolute Einzelkatze und akzeptiert höchstens Hunde, Katzen kommen für sie nicht in Frage.

 

Interessenten wenden sich an:

Handicapcats.ch, Natascha Wenger

 

079 835 70 49 oder natiweng@hotmail.com

Download
Druckversion_Nala_Spondylose.pdf
Adobe Acrobat Dokument 152.9 KB

GINA - SENIORIN

Gina ist 2007 geboren. Die Katzendame ist sehr verschmust und zutraulich. Manchmal kann sie etwas zickig sein. Aber eigentlich ist sie sehr lieb. Gina ist stubenrein und mag keine anderen Katzen. Darum suchen wir für sie ein zuhause wo sie alleinige Herrscherin sein darf bei jemandem der viel zuhause ist. Gina braucht Freigang an ruhiger Verkehrslage. Sie ist momentan in der Region Aargau zu hause.

 

Interessenten wenden sich an:

Handicapcats.ch

Barbara Rutsch

 

kontakt@handicapcats.ch oder 079 896 79 09

 

Download
Druckversion_Gina_AG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 147.1 KB

MERLIN - SENIORIN

Merlin ist am 06.08.2008 geboren. Die Katze hat ihr zuhause verloren weil ihre Besitzerin aufgrund einer schweren Erkrankung ins Pflegeheim ziehen musste. Darum sucht die süsse Merlin – mit samtweichem Fell - ein neues Zuhause. Sie ist extrem auf ihre(n) Halter(in) fixiert und verkriecht sich, sobald Besuch kommt. Dort bleibt sie jeweils, bis dieser wieder gegangen ist.

 

Sie braucht ein ruhiges Zuhause, idealerweise bei jemanden, der pensioniert ist und viel Zeit, Geduld und Einfühlungsvermögen mitbringt, dann wird Merlin früher oder später auftauen und es sich im Schoss und im Bett ihres neuen Besitzers gemütlich machen. Merlin akzeptiert keine anderen Katzen im selben Haushalt und benötigt Freigang. Keine Kinder und nur an ruhiger Verkehrslage.

 

Interessenten wenden sich an:


Handicapcats.ch
Iris Rothacher
iris.rothacher@handicapcats.ch
079 223 70 41

Download
Druckversion_Merlin_Seniorin.pdf
Adobe Acrobat Dokument 121.3 KB

WOODY - TRÜBES AUGE

Woody ist zugelaufen. Dank dem Chip konnte der Besitzer ermittelt werden. Dieser kann Woody aus persönlichen Gründen nicht retour nehmen.  Darum möchte die Finderin ihn nun vermitteln. Sie haben bereits mehrere Katzen und können keine mehr aufnehmen. Woody ist ein ganz liebenswerter Kerli. Es kam jedoch bereits schon einmal vor, dass er zugebissen hat. Darum suchen wir für ihn katzenerfahrene Besitzer. Der Kater ist momentan in Wiedlisbach BE zuhause.

 

Für Woody suchen wir ein zuhause ganz im Grünen, fernab von Strassen. Wir wünschen uns für Woody ein zuhause wo er idealerweise alleiniger Herrscher ist. Der Kater ist FELV und FIV negativ getestet, geimpft und gechipt. Er wird gegen eine entsprechende Schutzgebühr abgegeben.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

handicapcats.ch

Barbara Rutsch

079 896 79 09

kontakt@handicapcats.ch

LANZELOT - SENIOR

Hallo, mein Name ist Lanzelot. Obwohl, mein Pflegi sagt mir Haui. Wieso Haui? Na ja, wenn man aufhört mich zu kraulen, haue ich, weil ich 24 Stunden am Tag gekrault werden möchte. Man schätzt mich auf ca. 9 – 12 Jahre und ich stamme von einem ehemaligen Animal Hoarding. Da ich mein früheres Zuhause mit so vielen Katzen teilen musste, hole ich alles nach: Fressen, schmusen und schlafen in einem warmen. weichen Körbchen.

 

Was mit meinem Ohr passiert ist, weiss ich leider nicht. Ich bin aber trotzdem eine Schönheit, oder? Wer gibt mir eine Chance? Gerne möchte ich in meinem neuen Zuhause den Menschen möglichst viel um mich haben, ein Katzenkumpel, der sehr sozial ist, wäre toll, und gerne würde ich ein wenig Gras unter meinen Pfoten spüren (Freigang in die Natur). Das soll aber in einer enorm ländlichen und ruhigen Gegend sein. Fahrzeuge kenne ich nicht.

Ich bin geimpft (grundimmunisiert), gegen innere und äussere Parasiten behandelt, gechippt und kastriert. Ich FeLV + FIV negativ getestet.

Nach positiver Vorkontrolle, gegen Schutzgebühr und mit einem Schutzvertrag darf ich ins neue Zuhause ziehen.

 

 

Kontakt Susann Schmid 078 608 51 58

Download
Druckversion_Lanzelot.pdf
Adobe Acrobat Dokument 118.4 KB

BAGHEERA - EPILEPTIKER

Bagheera ist erst 3jährig. Er ist ein überzeugter Freigänger und geniesst seine täglichen Ausflüge via Katzenklappe. Seit dem Sommer 20 leidet der Kater an Epianfällen. Seit er Medikamente bekommt sind diese Anfälle zwar noch da aber viel weniger intensiv und erträglicher. Er lebt zurzeit in Ostermundigen. Ein Anfall äussert sich indem Bagheera beginnt mit dem Mund zu zittern, er wird steif, sabbert und manchmal verliert er dabei auch etwas Urin. Das Ganze dauert ca.  1-2 Minuten. Danach wirkt er noch etwa 10 Minuten etwas weggetreten. Aber Bagheera zeigt noch so viel Lebensfreude!

 

Seine Familie stellt fest, dass seit der Erkrankung das Leben mit Kindern für ihn zu stressig ist. Er braucht zwingend ein ruhiges zuhause wo keine Hektik und kein Lärm den Alltag prägt. Ideal wäre ein zuhause mit eingezäuntem Garten oder Freigang fernab von Strassenverkehr. Möglicherweise könnte man ihn während dem Freigang mit einem GPS Sender überwachen.

Wir von handicapats.ch würden den neuen Besitzer selbstverständlich zur Seite stehen.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

Handicapcats.ch

kontakt@handicapcats.ch

 

079 896 79 09

Download
Druckversion_Bagheera_epi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.3 KB

BAENZELINCHEN - SCHEU

«Bänzelinchen» (geb. Mai 2020) hatte bisher noch nicht viel Glück im Leben. Bereits vermittelt ist sie eines Tages den unachtsamen Besitzern entwichen und musste sich ca. 3 Wochen draussen selber behaupten. Mittlerweile wieder bei uns zurück – weil wir den ursprünglichen Platz als ungeeignet halten – hat sie sich wiederum gut erholt.  Sie ist sehr neugierig, lebhaft aber gegenüber Menschen noch etwas zurückhaltende Katzendame. Sie braucht noch etwas Zeit und Geduld. Zurzeit ist sie – zusammen mit einer anderen Jungkatze – in einem Zimmer und möchte nun ihr Revier gerne erweitern

 

Wir suchen für sie ein ruhiges zu Hause (ohne Kinder), bei einem/einer BesitzerIn mit Einfühlungs-vermögen, viel Geduld und Zeit. Ideal wäre die Haltung mit einer gut sozialisierten Zweitkatze oder noch besser zusammen mit seiner jetzigen Partnerkatze «Jimmy» (siehe separate, zeitgleiche Ausschreibung). Ein Ort mit künftig viel Auslauf wäre ideal, da «Bänzelinchen» sicherlich keine Stubenkatze ist. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Auskünfte unter nachstehendem Kontakt (abends) zur Verfügung.

 

Kontaktadresse:

Michèle Visagie-Bus

La Ciba 20

CH-1721 Courtion

+41 79 469 07 52

 

mailto:michele_visagie@hotmail.com 

Download
Druckversion_Baenzelinchen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.0 KB

Wer wir sind

"Ein Herz für Handicap Katzen Schweiz" ist ein Projekt von Katzenverstehen.ch

Was wir leisten

Handicapcats.ch ist eine Schweizer Plattform zur Vermittlung von Katzen mit geringen Vermittlungschancen.

Kontakt

kontakt@handicapcats.ch

Sie finden uns auch auf Facebook und Twitter



Wir lieben, was wir tun


Katzenverstehen.ch - Verhaltensberatung für ein harmonisches miteinander von Katze und Mensch. Katzenverstehen.ch engagiert sich auch stark in Sachen Tierschutz.