POLINA - SENIORIN

Die schon ältere Katzendame Polina (13 Jahre plus geschätzt) kam als Findelbüsi zu uns. Polina war total dehydriert, abgemagert und es stellte sich heraus, dass ihre Nierenwerte erhöht sind und sie an einer Schilddrüsenüberfunktion leidet. Polina‘s Besitzer konnten trotz Chip nicht ausfindig gemacht werden, weil dieser nicht registriert war.

 

Sie zeigt sich bei uns extrem menschenbezogen und verschmust. Am liebsten wäre sie den ganzen Tag um ihre Menschen herum. Leider verträgt sie sich nicht mit Artgenossen.Wir wünschen uns für Polina deshalb ganz dringend ein neues Zuhause bei katzenerfahrenen, liebevollen Menschen mit viel Zeit für Streichel- und Schmuseeinheiten. Polina wird sich in einem ruhigen und kinderlosen Umfeld ohne weitere Tiere sicher wohl fühlen. Polina wird nur als Wohnungskatze mit einem dauerhaft und vollständig mit Netz gesicherten Balkon abgegeben, auf welchem sie selbständig frische Luft und ein Sonnenbad geniessen kann.

 

Polina ist (vermutlich) kastriert, Leukose/FIV negativ getestet und gechipt.

Polina benötigt aufgrund der Überfunktion ihrer Schilddrüse zweimal täglich ein Medikament in Form einer Salbe, welche ihr ans Ohr gestrichen wird.

 

Bei wem darf die liebevolle und verschmuste Polina einziehen und noch ein paar schöne Jahre verbringen?

 

Katzenauffangstation Samtpfoten in Not
Beatrice Hafner
Schulstrasse 25
CH-8962 Bergdietikon
Tel. 044 775 26 75 / 078 621 53 32

Download
Druckversion_Polina.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.8 KB