MAX UND MORITZ - SENIOREN

Diese zwei total verschmusten Brüder wurden abgegeben, weil die Besitzer sie nicht mehr halten konnten. Sie befinden sich nun an einem vorübergehenden Pflegeplatz. Leider ist dieser auf Dauer nicht geeignet für die beiden.

 

Max und Moritz sind 15 jährig und kastriert. Sie waren ihr Leben lang Wohnungskatzen. Max ist seit Welpe fast blind, kommt damit aber gut klar. Zudem leidet er an einer Schilddrüsenüberfunktion, welche mit täglichen Gaben einer Salbe in die Ohrmuschel behandelt wird.

 

Wer möchte den beiden ein ruhiges Zuhause mit vielen Streicheleinheiten ermöglichen?

 

Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich an:

Amanda Künzle

amanda.künzle@marigin.ch

 

055 536 44 44

Download
Druckversion_MaxUNDMoritz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 198.9 KB