EIKO - PLATTENEPITHELKARZINOM (HAUTKREBS)

Eiko ist ein wunderbarer, sanfter Kater. Aufgrund eines Plattenepithelkarzinom (Hautkrebs) mussten ihm leider ein Teil der Ohren amputiert werden. Anfangs ist er sehr zurückhaltend. Hat er aber einmal Vertrauen gefasst ist er sehr anhänglich und verschmust. Er mag die Streicheleinheiten der Menschen.

 

Der Luzerner Tierschutz hat den ca. 8jährigen Kater eingefangen und behandelt. Er ist kastriert, geimpft und gechipt. Für Eiko suchen wir ein ruhiges zuhause wo er selbständig in den Freigang kann. An ruhiger Verkehrslage. Da Katzen mit weissem Fell sehr anfällig für Hautkrebs sind, müssen ihm zukünftig Nase und Ohren täglich mit Sonnencreme eingerieben werden. Interessenten wenden sich bitte an unsere Pflegestelle:

 

Claudine Gsponer

Tierlihilfe

Gsponer.claudine@gmail.com

 

079 210 89 54

Download
Druckversion_Eiko_Hautkrebs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.5 KB