BLACKY UND SUGAR - FELV+

Blacky und Sugar sind im September 2018 geboren. Bei der tierärztlichen Untersuchung wurden sie leider positiv auf das feline Leukämievirus (FeLV) getestet, d. h. dass sie keinen Freigang geniessen dürfen. Die Kitten werden nur in reine Wohnungshaltung vermittelt. Mit positivem Geschwisterchen oder zu einer anderen, bereits vorhandenen FELV+ Katze.

 

Blacky und Sugar befinden sich zurzeit auf einer Pflegestelle und suchen ein neues Zuhause.

Interessenten wenden sich bitte an:

 

Jolanda Hilario

Ausserdorf 55

6218 Ettiswil

078 710 27 21

info@sos-fuer-tiere.ch

Download
Druckversion_BlackyUNDSugar.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.3 KB