CHARLY - TRÜBES AUGE

Dieser tolle Jungkater stammt von einem Bauernhof. Er und seine zwei Geschwister hatten übel entzündete Augen. Sie mussten lange und intensiv mit Augentröpfli und Salbe behandelt werden. Heute sind sie alle wieder gesund. Sie haben durch die Entzündungen lediglich eine kleine Veränderung jeweils eines Auges davongetragen, welche sie aber in keiner Hinsicht stört.

 

Charly ist absolut unkompliziert, sozial, verspielt und liebt es zu kuscheln. Er ist sehr ausgeglichen und einfach immer zufrieden. Ein Traum für jeden Katzenhalter

Durch die Augenentzündungen im Kittenalter hat er eine Trübung des rechten Auges zurückbehalten – was eine kleine Einschränkung seines Sehvermögens bedeutet. Dies bemerkt man lediglich daran, dass er den Kopf mehr bewegen muss wenn er etwas Bestimmtes anschauen will. Auch hat er die Tendenz zu Schnupfen, was gut beobachtet und rasch behandelt werden muss damit es nicht chronisch wird.

 

Wir wünschen uns für den schönen und lieben 1-jährigen Charly ein katzenerfahrenes, ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder mit einem möglichst gleichaltrigen sozialen Artgenossen. Nach entsprechender Eingewöhnungszeit benötigt Charly Freigang im Grünen in einer sehr katzensicheren Umgebung.Wir vermitteln unsere Katzen gerne an Interessenten ab 25 Jahren. Unsere Katzen sind alle getestet, gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert und im Besitz eines Impfausweises.

 

Interessenten wenden sich an

 

Anihelp Tierhilfe

Karin Hiltbrand

076 440 28 28 (gerne auch via WhatsApp oder SMS).

Download
Druckversion_Charly.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.9 KB