HENRY - AUGENTUMOR

Der rotweisse Kater Henry wurde im Raum Luzern gefunden mit einem blutenden Tumor unter dem Augenlied. In einer aufwändigen OP wurde der Tumor entfernt und bald ist kaum mehr etwas davon zu sehen. Nun darf Henry in ein neues Zuhause umziehen. Der Tierarzt schätzt den Kater auf ca. 8-jährig.

 

Der schöne Henry ist anfangs etwas schüchtern und schreckhafte. Er braucht neue Besitzer, die ihm Zeit lassen anzukommen und ihn nicht bedrängen. Hat er erst Vertrauen gefasst, ist er sehr verschmust. Jedoch bestimmt er den Ablauf. Henry liebt es ausgiebig zu Schmusen und wünscht sich Menschen, die viel Zeit für ihn haben. Nach einer Eingewöhnungszeit, möchte er wieder in den Freigang.

 

Interessenten wenden sich an:

Handicapcats.ch

Iris Rothacher

iris.rothacher@handicapcats.ch

 

079 223 70 41 

Download
Druckversion_Henry.pdf
Adobe Acrobat Dokument 120.7 KB