ERI - SENIOR

Kastrierter Kater, fitte und gesunde 11 Jahre alt, sucht unbedingt einen Lebensplatz für mindestens weitere 11 Jahre. Er ist einmalig: absolut menschenbezogen und anhänglich (aufdringlich und besitzergreifend), schmusig, grundsätzlich unkompliziert und sehr hübsch. Will überall dabei sein. Autofahren kein Problem. Eine richtige Persönlichkeit! Jeder ist von ihm begeistert und er liebt alle Menschen.

 

Er ist eine Wohnungskatze mit Leinenerfahrung. Taugt nicht für Freigang. Fütterung mit Frischfleisch (tiefgekühlt erhältlich). Ergänzend Trockenfutter ohne Getreide. Absolut gesund. Die Zähne sind saniert, 1 Seitenzahn gezogen. Sein Handicap ist psychischer Natur: Er hat vermutlich Verlustängste. Darum klebt er extrem am Menschen und kann nicht alleine sein. Nach den Ferien - der Kater war mit seinem Gspänli voll betreut - überträgt er den Stress auf das Gspänli. Er verhaut ihn und jagt ihn bis in die Ruhezonen.

Früher war da nie ein Problem, das hat sich leider erst nach den 8 Jahren entwickelt.

Sein Lebensplatz muss wohl deshalb so aussehen: Katzentherapeutin/-Psychologin zur Hilfe ziehen, damit er eine gesunde und entspannte Beziehung aufbauen kann.  Ältere Person bevorzugt, welche 100% Zuhause ist, mit viel Zeit und Liebe. Bei Abwesenheit ab zwei Nächten müsste immer eine Person bleiben (für längere Zeit), da ihm sonst der Menschenkontakt fehlt.

Ich sähe ihn sogar als "Therapiekatze" oder Altersheim-Büsi. Eri ist momentan in Winterthur zuhause.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

 

Rachel Speck  : giger-rachel@hotmail.com 

Download
Druckversion_Eri.pdf
Adobe Acrobat Dokument 116.4 KB