DELILAH, KÖBU UND SEPPU - HALBWILD

Diese drei Jungkatzen vom Herbst 2019 haben wir leider zu spät entdeckt und konnten nie richtig auf Menschen sozialisiert werden. Sie leben momentan auf einer unserer Pflegestellen in einem Zimmer mit Aussengehege. Sie kommen zwar mittlerweile mit der Anwesenheit des Menschen zurecht, lassen sich aber leider noch nicht anfassen. Sie sind stubenrein, sehr lieb miteinander und einfach nur goldig.

 

Für Köbu, Seppu und Delilah suchen wir ein zuhause, wo sie selbst entscheiden können wie sie leben möchten. An verkehrsarmer, ländlicher Gegend sollten sie auf einem Bauernhof, Pferdestall oder in einem Gartenhaus, Garage oder ähnliches ein warmes, trockenes Plätzli finden. Sollten sie doch gerne im Haus der Menschen leben wollen, sollten sie das tun dürfen. Die drei kommen mit anderen Katzen sehr gut zurecht. Sie sind FELV und FIV negativ getestet und gechipt. Momentan sind sie in der Region Bern zuhause. Idealerweise möchten wir sie zusammen abgeben. Wer schenkt den drei hübschen Katzen ein solches Wunschzuhause?

 

Handicapcats.ch

Barbara Rutsch

079 896 79 09

kontakt@handicapcats.ch

Download
Druckversion_Delilah_koebu_seppu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 156.0 KB