OSKAR - SENIOR, TENDENZ BLASENENTZÜNDUNG

Oskar (geb. 07/2010) ist ein absoluter Goldschatz: Immer gut gelaunt begrüsst er jeden gleich mit lautem Gurren, wirft sich auf den Rücken und möchte gekrault werden. Er findet alle Menschen erst einmal nett und interessant und mag auch Kinder gerne. Er liebt es, der Federangel oder dem Laserpointer hinterherzujagen und ist beim Clickertraining eifrig dabei.

 

Andere Katzen findet er ebenfalls ganz toll und möchte mit allen gleich Freundschaft schliessen. Umso weniger versteht er es, wenn die anderen Katzen erst einmal auf Distanz gehen. Deutliche Zurückweisungen wie Fauchen, Knurren oder auch Ohrfeigen nimmt er nicht so richtig ernst und startet sofort den nächsten Annäherungsversuch. Zurückhaltende und schüchterne Katzen können von seiner forschen Art schnell verunsichert oder genervt sein, zumal er Fluchtversuche gerne als Spielaufforderung missversteht. Dabei meint er es nie böse, ist weder dominant noch aggressiv. Er braucht zwingend Katzengesellschaft, nur sollte diese im Verhalten ebenso robust und unkompliziert sein wie Oskar. Für sein Alter ist er noch ziemlich verspielt und ihm fehlt auf der Pflegestelle sichtlich ein Kumpel, der mit ihm durch die Bude tobt.

 

In der Vergangenheit litt Oskar mehrfach unter Blasenproblemen, weshalb es wichtig ist, dass er ausschliesslich Nassfutter frisst. Spezialfutter benötigt er keines. Ansonsten ist er kerngesund, tierärztlich komplett durchgecheckt und frisch geimpft.

 

Wenn er sich unsicher fühlt oder von einer Situation überfordert ist, markiert Oskar gelegentlich. Dieses Problem wird von selber verschwinden, wenn er in seinem Zuhause richtig angekommen ist und sich rundum wohlfühlt. Oskar wird ausschliesslich in Wohnungshaltung vermittelt und hätte sicher grosse Freude an einem gesicherten Balkon.

 

Handicapcats.ch

Barbara Rutsch,

kontakt@handicapcats.ch

079 896 79 09

Download
Druckversion_Oskar.pdf
Adobe Acrobat Dokument 124.1 KB