JERRY-LEE - DIABETIKER

Jerry-Lee ist 2008 geboren und kam 2016 im Tierheim. Der liebenswürdige Kater musste am vorhergehenden Platz gehen, weil er mit den Kindern nicht zurechtkam und anfing zu markieren. Nach einem kurzen stationären Aufenthalt im Tierspital (Blasensteine und eine verdickte Blasenwand) durfte er Ende September 2016 in sein neues Zuhause umziehen.

Im Januar 2020 musste er nochmals wegen der Blase ins Tierspital, sonst ging es ihm gut.

Leider wurde im September 2021 bei Jerry-Lee dann Diabetes festgestellt und seither bekommt er zweimal täglich seine Spritze.

Er kann zwischendurch auch etwas unfreundlich sein, vermutlich immer dann, wenn er Schmerzen hat.

Nun ist seine Besitzerin verstorben und er wird aktuell von der Vermieterin gespritzt. Da dies kein Zustand auf Dauer ist, suchen wir für Jerry-Lee ein neues Zuhause ohne Kinder, aber dafür mit Freigang in verkehrsarmer Gegend.

 

 

Bei Interesse und für mehr Informationen wenden Sie sich bitte direkt an:

 

 

Daniela Siegrist
079 241 57 80

Download
Druckversion_Jerry-Lee.pdf
Adobe Acrobat Dokument 161.6 KB