SARAH - SENIORIN

Sarah ist 14 Jahre alt und hatte als junge Katze einen schweren Autounfall. Dabei hat sie ihr Augenlicht auf einem Auge sowie ihren Schwanz verloren. Nach dem Unfall hatte sie eine Lähmung der Blase mit Stressinkontinenz. Nach einiger Zeit hat sich das Ganze aber wieder eingependelt. Sie konnte wieder fressen und hatte seitdem gar keine Probleme mehr mit der Urininkontinenz. Seit ca. 2 Jahren leidet Sarah auf Grund des Unfalls und altersbedingt an einer Schwäche am After, wodurch sie sich nicht richtig putzen kann nach dem Stuhlgang. So bleiben immer wieder Kotreste am After kleben. Dies hat zur Folge, dass da, wo sie sich hinsetzt oder hinlegt Flecken bleiben. Somit müssen ihre Plätzchen mit Tüchern ausgelegt und regelmässig gewaschen werden.

Zudem ist Sarah leicht dement, was im Alltag jedoch kein Problem ist, und hat eine Schilddrüsenüberfunktion. Sie bekommt täglich 1 Tablette und nimmt diese auch gut.

Alters- und unfallbedingt hat sie nur noch wenige Zähne und bekommt drum 1 x täglich Feuchtfutter.

Sarah mag Menschen sehr gerne und liebt es gestreichelt zu werden. Sie ist eine sehr feine und zierliche Katze. Zudem verbringt sie viel Zeit draussen.

 

Bei Interesse und für mehr Informationen wenden Sie sich bitte an:

Shannon Marks

079 880 05 06

079 363 33 02

Download
Druckversion_Sarah.pdf
Adobe Acrobat Dokument 189.7 KB