PHILOMENA UND OPHELIA - STRESSBEDINGTE UNSAUBERKEIT

Die beiden 2-jährigen BK-Ladies suchen zusammen ein neues Zuhause, da sie von der Mutterkatze im Haus nicht mehr toleriert werden.

 

Die zwei Kätzinnen markieren mit kleinen Urinspritzer nun im Haus weil sie unzufrieden und gestresst sind. Alle Unterstützungsmöglichkeiten brachten leider keinen Erfolg. Deshalb werden sie schweren Herzens abgegeben. Die beiden Geschwister sind sehr eng und werden nur zusammen platziert. Sie suchen einen ruhigen Haushalt ohne andere Tiere in einer verkehrsarmen Gegend.

 

Philomena (hellgrau) ist besonders zutraulich. Ophelia (weiss) eher etwas scheu aber sehr lustig und sympathisch.

Beide sind kastriert, gechipt, geimpft und entwurmt.

 

 

Wenn Sie Philomena und Ophelia kennenlernen möchten wenden Sie sich bitte direkt an:

 

Seraina Bruhin-Spiess

 

spiess@serainaspiess.com

Download
Druckversion_Philomena und Ophelia.pdf
Adobe Acrobat Dokument 175.4 KB