MIU– AMPUTIERTER SCHWANZ

Miu ist am 26.05.2010 geboren. Sie ist anfangs zurückhaltend und scheu, taut schnell auf und ist dann sehr verschmust.

Im Sommer 2022 hatte sie einen Unfall und ihr Schwanz musste amputiert werden. Zudem schielt die hübsche Katzendame. Beides beeinträchtigt sie körperlich nicht.

 

Seit dem Unfall wird sie aber von den Katern im Haus je länger je mehr gemobbt und traut sich kaum noch ins Haus. Auch die Kinder werden ihr zu viel.

 

Daher suchen wir für sie ein neues Zuhause ohne andere Katzen und Kinder wo sie als Einzelprinzessin herrschen und in einem ruhigen Quartier auch Freilauf geniessen darf.

 

Miu’s Zähne müssten bald angeschaut werden (sagt der Tierarzt) war sie nie krank.

Geimpft wurde sie schon länger nicht mehr, entwurmt wurde sie regelmässig.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

 

 

Anja Hohengasser
8595 Altnau
079 785 10 61

Download
Druckversion_Miu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 120.7 KB