LOUIS – SCHUSSVERLETZUNG

Louis (geb. ca 2020) ist ein zugelaufener Kater und wurde ursprünglich zum Kastrieren eingefangen. Es fiel auf, dass er lahmt, und man fand Blei im Bein. Man vermutet stark, dass er angeschossen wurde. Zum Glück konnte er sein Bein behalten. Es wächst ein wenig schief zusammen, aber es sollte soweit es geht, gut heilen. Er kann es bereits wieder gebrauchen, benötigt jedoch noch Schmerzmittel.

Louis ist ein lieber Kater. Er ist verschmust aber manchmal noch etwas unsicher. Er liebt es gestreichelt zu werden und ist ein toller Kerl.

den Tierarzt zu uns gelangt und hat angefragt, ob wir Louis nicht aufnehmen könnten, da es für ihn sicherer wäre nicht, dass er nochmals angeschossen wird. Leider ist die Schussverletzung am Bein. Das Bein ist am heilen und er kann es bereits wieder gebrauchen er benötigt jedoch noch Schmerzmittel.

Wir suchen für Louis ein tolles Zuhause mit Freigang im Grünen und ländlicher Umgebung.

 

Kontakt:

Schweizerische Vereinigung der Katzenhaus-Freunde, info@katzenhaus-freunde.ch

Zu Louis Geschichte und zum Interessentenformluar: https://www.katzenhaus-freunde.ch/cats/louis-louis

Download
Druckversion_Louis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 167.3 KB