HANDICAP KATZEN AUS DEM AUSLAND

Wir ziehen es vor, uns für Katzen in der Schweiz einzusetzen. Wer aber in der Schweiz nicht fündig wird und gerne eine Katze aus dem Ausland adoptieren möchte, findet vielleicht hier eine passende Katze:

MONTY - FELV+

Monty ist ein wunderbarer kleiner Kerl, sehr anhänglich und kommunikativ. Der hübsche Kater ist ca. 1 ½ jährig. Monty wurde FELV+ getestet, damit darf er keinen Freigang haben und darf nur zu ebenfalls FELV + Katzen vermittelt werden. Monty hat auch einen amputierten Schwanz, was aber super verheilt ist und ihn noch sympathischer macht. 

 

Aus unserer Erfahrung benötigt er ein Zuhause in einer Familie mit Kindern und viel Platz, wo er immer Action hat und jemand da ist. Er braucht auf jeden Fall einen gesicherten Balkon oder gesicherten Freigang. Ich kann nicht abschätzen, ob andere junge Katzen mit ihm klar kommen würden. Für zu älteren Katzen eher nicht ideal, ist eher etwas dominant.

Er hört sehr gut und lässt sich gut abrufen. Er lässt sich jeder Zeit anfassen und hochnehmen

Bitte helft uns, für diesen kleinen Kerl einen neuen Platz zu finden, wo er bleiben kann.

 

Christine Schwärzel

004915127073557

ChrSchwaerzel@t-online.de

 

Download
Druckversion_Monty_FELV+.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.5 KB

DOLLY - FELV+ und FIV+ - AUSLAND

Dolly wird etwa 1jährig geschätzt. Sie ist eine Strassenkatze aus Spanien. Kürzlich wurde sie leider Leukose sowie FIV positiv getestet. Dolly ist eine Schmusekatze. Sie liebt Streicheleinheiten über alles. Katzen mit solchen Krankheiten haben in Spanien kaum Lebenschancen, darum suchen wir für sie nun einen geeigneten Platz.

 

Aufgrund der Virusinfektion darf Dolly keinen Freigang geniessen.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

Ursula Schmid

 

ursulastierhilfeohnegrenzen@gmail.com

Download
Druckversion_Dolly.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.9 KB

LUNA UND SINA - CHR. SCHNUPFEN

Die zwei Nacktkatzen Weibchen sind  kastriert geimpft und gechipt,  Leider leiden beide Katzen an chronischem Katzenschnupfen. Ihr Wesen ist sehr lieb und verspielt. Sie sind 9 Monate alt und dürfen nur in reiner Wohnungshaltung gehalten werden. Zurzeit sind Luna und Sina in Bayern (84149 Velden). Die Katzen werden gegen einen Unkostenbeitrag und mit Schutzvertrag vermittelt.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

 

Obermeier Gabi

 

notfall-rassekatzen.de 
01743055810 
punkti1@t-online.de

Download
Druckversion_Luna_Sina.pdf
Adobe Acrobat Dokument 119.4 KB

TIGROU - FIV+ - AUSLAND

Tigrou ist zugelaufen. Als man den Kater kastriert hat, wurde er FIV positiv getestet.

Er ist direkt an der Grenze zu Basel zuhause. Der Kater versteht sich gut mit weiblichen Katzen und ist Menschen gegenüber total verschmust.

 

Da FIV positive Katzen für andere Katzen ansteckend sind, suchen wir für Tigrou ein schönes zuhause zu anderen FIV positiven, eher weiblichen Katzen oder Einzelplatz. Aufgrund seiner Virusinfektion darf er keinen Freigang mehr geniessen, daher suchen wir ein zuhause in reiner Wohnungshaltung. Frau Brigitte Blenny spricht deutsch – der Transport wird durch das Tierheim organisiert.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

 

Frau Brigitte Blenny

LUDOGCAT REGIO

Heim für KATZEN

Rue du maréchal Kellermann

F 68300 SAINT LOUIS

 

Telefon : +33 682 67 34 90

 

Download
Druckversion_TIGROU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.9 KB

VALENTINO - FIV+ - AUSLAND

Valentino ist eine Strassenkatze und wurde leider FIV+ getestet. Der ca. am 01.10.2013 geborene Kater ist verschmust, lässt sich gerne überall streicheln und hat einen ruhigen und sanften Charakter. Valentino hatte war wohl nicht immer auf der Strasse – er war bereits kastriert und kennt die Regeln in einer Wohnung. Valentino versteht sich auch sehr gut mit anderen Katzen.


Unsere Katzen sind ausdrücklich keine Einzeltiere, sie sind das Leben in einer Gruppe gewöhnt und möchten das Zusammenleben mit ihren Artgenossen nicht missen.
Wir wünschen uns für Valentino ein Zuhause sehr gerne zu anderen Katzen, da er sehr verträglich ist oder sogar mit Vivienne, mit der er sich auf der Pflegestelle angefreundet hat. 

Im neuen Zuhause sollte ein absolut ausbruchsicherer Garten oder einen großen Balkon haben der über ein Katzennetzt verfügt. Er liebt es, sich an der frischen Luft aufzuhalten, die Sonne auf den Pelz scheinen zu lassen und die Nase in den Wind zu stecken. 

Valentino ist kastriert, entwurmt, gegen Seuche, Katzenschnupfen und Tollwut geimpft, FELV negativ getestet sowie gechipt und besitzen einen EU-Heimtierausweis. 
Die Vermittlung erfolgt mit Tierschutzvertrag, Platzbesichtigung und Schutzgebühr.

Anfrage: Mail an Katzenhoffnung oder Kontaktformular ausfüllen

Download
Druckversion_Valentino.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.2 KB

LILLY - OHRENAMPUTATION - AUSLAND

Lilly die schöne weisse von Mykonos. Die Katze (w) ist ca. 3 Jahre alt, geimpft, gechipt und kastriert. Lilly's Ohren mussten aufgrund von Hautkrebs amputiert werden. Weisse Katzen sind anfällig für Hautkrebs, leider ist die Sonne Griechenlands Gift für diese Tiere.

 

Wir wünschen uns für Lilly einen Platz mit weniger Sonneneinstrahlung. Lilly braucht Freigang –Verträgt sich mit anderen Katzen. Guter Gesundheitszustand. Lilly ist zurzeit noch in Griechenland wird aber bei Interesse in die Schweiz gebracht.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

Sonja Gloor

my.kalimera@gmail.com

 

Download
Druckversion_Lilly.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.0 KB

MARIO UND DANA - FELV+ - AUSLAND

Mario wurde über Asoka als kleines Katzenkind an eine spanische Familie vermittelt. Dort lernte er Dana kennen und die beiden waren von Anfang an ein Herz und eine Seele. Die beiden Katzen lebten dort 5 Jahre lang. Diese mussten sie dann wegen Umzug abgeben. Leider wurde Mario bei der Abgabe Leukose positiv getestet. Dana ist negativ und wurde seither regelmässig geimpft.

 

Wir haben glücklicherweise in Deutschland Aussicht auf eine Pflegestelle aber wir suchen noch dringend nach einem Flieger nach Stuttgart oder Frankfurt.

 

Beide Katzen sind super lieb und mega verschmust. Sie sind untrennbar und wir werden sie auch nur zusammen vermitteln. Dana ist wie eine Mama zu Mario und sie putzt und schleckt ihn.

Dana und Mario sind ruhige und genügsame Katzen. Was sie sich wünschen ist ein Sofa, ein kuscheliges Bett und viele Streicheleinheiten. Sie sind wirklich zauberhaft.

 

Beide sind kastriert, FIV und Leukose getestet, Schnupfen, Seuche, Leukose (nur Dana)  und Tollwut geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert abgegeben.  Nur gegen Schutzgebühr von 185 Euro.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

sybille.rienmueller@t-online.de

 

http://www.tierhilfe-anubis.org/k109.htm

Download
Druckversion_MarioUNDDana.pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.3 KB

LEXTER - LEICHTE ATAXIE

Rasse: Thai Siam

Alter/Geburtsdatum: Oktober 2015

Eine Dame fand Lexter auf der Straße. Er war erst wenige Tage alt und hatte seine Augen noch nicht geöffnet und war Haut und Knochen. Lexter konnte gerettet werden, er leidet aber an einer liechten Ataxie.

 

Lexter ist freundlich, sehr sozial und ein ganz cleveres Bürschchen. Anfangs etwas scheu, wenn er aber Vertrauen gefasst hat verschmust und verspielt. Wir suchen für Lexter ein zuhause mit maximal 1-2 weiteren Katzen, wo man ihm die nötige Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten geben kann.

 

Lexter passt perfekt in eine Familie mit lieben Kindern. Mit Hunden und anderen Katzen ist er äußerst sozial. Lexter wird auf keinen Fall als Einzelkätzchen vermittelt. Gesicherter Freigang oder Freigang an ganz ruhiger Lage. Lexter wird FIV und Leukose getestet, Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert abgegeben.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

Tierhilfe Anubis e.V.

Sybille Rienmüller

Tel.-Nr.: 06220 – 5578

tierhilfe-anubis@cananyeni.de oder sybille.rienmueller@t-online.de

www.tierhilfe-anubis.org

Download
Druckversion_Lexter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.8 KB

BAILEY - FELV+ - AUSLAND

Bailey stammt ursprünglich aus Spanien.

Der kastrierte Kater wurde leider FELV+ getestet. Damit er nicht alleine leben musste, holte man die Katze Happy, ebenfalls FELV+, dazu. Die zwei verstehen sich blendend. Daher könnten sie zusammen vermittelt werden.

 

Bailey ist ein Kater wie man sich es wünscht. Verschmust – er kann stundenlang bei Mensch auf der Schoss sitzen und schnurren. Oft verteilt er dabei auch ganz zarte Liebesbisse. Zudem ist Bailey auch total verspielt. Er ist ein kleiner Wirbelwind der viel Freude bereitet.

 

Für den am 24.3.2016 geborenen Kater suchen wir ein liebevolles zuhause in reiner Wohnungshaltung. Wenn möglich mit gesicherten Balkon oder Terrasse. Wird zusammen mit Happy oder zu einer anderen FELV+ Katze vermittelt.

 

Interessenten wenden sich bitte an:

Katzenhoffnung.de

Mail: minkaole@gmail.com

 

Oder via Kontaktformular

Download
Druckversion_Bailey.pdf
Adobe Acrobat Dokument 118.9 KB

MIKA - DREIBEIN - AUSLAND

Mika wurde gemeinsam mit ihren Kitten bei einer französischen Gemeinde abgegeben. Sie hat - vermutlich von Geburt an - ein verkümmertes linkes Vorderbein. Sie kann das Bein nicht belasten, hat aber gelernt, sich auf drei Beinchen fortzubewegen.
Mika ist FIV und Leukose negativ getestet und gesund, sie ist eine ganz zauberhafte und sehr verschmuste und anhängliche junge Katze, die ihr ganzes Leben noch vor sich hat.

Für Mika suchen wir einen Platz mit Wohnungshaltung. Da sie bisher Freigang kannte und auch anscheinend gut damit klar gekommen ist, würden wir sie auch mit Freigang vermitteln, wenn es eine verkehrsarme, ruhige und ländliche Gegend ist.

Mika faucht in der Praxis andere Katzen an - wie verträglich sie wirklich ist, können wir leider nicht beurteilen. Vielleicht ist sie in der für sie ungewohnten Umgebung aber einfach auch nur gestresst. Sie kann als Einzelkatze adoptiert werden, vorausgesetzt ihre künftigen Menschen sind nicht ganztags abwesend.

Mika ist ab Mitte September ausreisebereit, sie kann gerne vorab nach Rücksprache mit uns in der Tierklinik besucht werden. Sie wird gchipt, geimpft, kastriert und mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr vermittelt. Interessierte füllen bitte das Formular der Organisation Pfotenteam aus:

 

 

http://www.pfotenteam.com/?a=1&t=0&y=3201&r=0&n=280&i=&c=25&v=contact_catp&o=&s=&animals_name=Mika

 

Download
Druckversion_Mika.pdf
Adobe Acrobat Dokument 109.7 KB